Ich bleibe dabei! 

Der BSV meldet sich mitten in schwieriger Zeit zu Wort. Mit der Kampagne "Ich bleibe dabei" möchte der BSV nicht nur zum Durchhalten ermuntern, sondern vor allem seinen Mitgliedern Danke sagen, die trotz der erheblichen Einschränkungen des Sport- und Spielbetriebs dem Verein die Treue halten. Auch für den BSV war 2020 ein äußerst schwieriges Jahr, nicht nur aber auch in finanzieller Hinsicht. Zudem leiden die Mitglieder unter den Einschränkungen in der Corona-Pandemie. Sie gingen aber besonnen mit der Situation um und zeigten eine vorbildliche Haltung. Die Zahl der Vereinsaustritte sei minimal. Das zeigt deren Verbundenheit und drückt großen Respekt der Mitglieder gegenüber dem Verein aus. Diesen Respekt und Dank gibt der Verein seinen Mitgliedern mit der Kampagne zurück. Ein besonderes Dankeschön gelte allen Ehrenamtlichen im Club, die vor dem Lockdown unter schwierigen Bedingungen das Vereinsleben aufrechterhalten haben. Und die sich nun darum bemühen, Schritt für Schritt den Weg in einen wie auch immer möglichen Sportalltag zurückzufinden. Dies bedarf aber noch viel Geduld, wie es scheint, auch wenn sich in Corona Schutzverordnungen erste Öffnungsklauseln für einen Sportbetrieb im Freien finden lassen. Dies betrifft momentan aber lediglich Kleinstgruppen und ist auch davon abhängig, dass die gemeindlichen Sportanlagen überhaupt für einen Sportbetrieb freigegeben werden.

Markus Redbrake und Peter Müller stellen die Kampagne vor

Wir machen Sport ... das ist unser Motto. Wir empfehlen Ihnen unser vielfältiges Sportangebot des BSV als größtem Sportverein am Ort. Schauen Sie sich gerne auf den Seiten des BSV um, aber vergessen


Michael Beckmann

Vorsitzender